Landesstraße L92 zwischen Lütjensee und Schönberg wegen Deckenerneuerung gesperrt


Der Landesbetrieb Straßenbau undVerkehr Schleswig Holstein teilt mit, dass die Arbeiten zu Deckenerneuerung auf der L92 und dem parallel laufenden Radweg zwischen Lütjensee und Schönberg, am Montag, den 17.9.2018 beginnen und voraussichtlich bis zum 19.10.2018 andauern werden.Die Baustrecke ist ca. 2,4 km lang; sie beginnt auf Höhe der Einmündung Dorfstraße (K11) und endet am Knoten Dwerkaten (L92/K32). Es erfolgt eine Deckenerneuerung der Fahrbahn und innerhalb der Ortsdurchfahrt Schönberg zusätzlich eine Deckenerneuerung des nördlich der Fahrbahn gelegenen Radweges.

Die Baustrecke wurd für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Eine großräumige Umleitungsstrecke wird ausgewiesen.

Vollständige Medien-Information des LBV.SH zum Lesen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.