KW14+++Gemeinde en Blog+++

Liebe Lütjenseer und Lütjenseerinnen,

eine Woche Kontaktsperre liegt hinter uns. Die Gemeinde wirkt ruhig und beschaulich, aber jeder hat doch in dieser Zeit auf sein Leben besonders gut zu achten und, auch aus Rücksicht auf die Mitmenschen, neu zu arrangieren.

Damit die Gemeinde Ihnen Unterstützung geben kann, finden Sie auf unserer Homepage viele sonst nicht übliche Informationen zu Angeboten unserer Einzelhändler und gastronomischen Betriebe hier im Ort.

  • Bitte weisen Sie uns auf notwendige Änderungen oder Neuigkeiten hin unter: info@luetjenseee.de oder per Telefon 04154 70623.
  • Auch Hilfsangebote und Hilfsanfragen werden über diese Kontaktdaten organisiert.

 Striktes Besuchsverbot für Pflegeheime, Kliniken und ähnliche Einrichtungen:

Die Landesregierung hat angesichts des starken Infektionsgeschehens am späten Nachmittag des 31.03.2020 ein striktes Besuchsverbot für Krankenhäuser, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen sowie für stationäre Einrichtungen der Pflege und der Eingliederungshilfe angeordnet. Dieses geht über die bisherigen Einschränkungen deutlich hinaus. Ausnahmen sollen nur nach strenger Prüfung im Einzelfall und unter strengen Schutzmaßnahmen zulässig sein. Ein entsprechender Erlass des Landes ist von den Kreisen per Allgemeinverfügung größtenteils bereits am Abend des 31.03.2020 umgesetzt worden. Die Einzelheiten ergeben sich aus den Allgemeinverfügungen des Kreises:

 (www.kreis-stormarn.de/aktuelles/bekanntmachungen)

 

Müllentsorgung:

Es ist sehr bedauerlich, dass die Ausfälle der Müllentsorgung durch Krankheit des Personals von der AWSH nicht kompensiert werden. Bitte beachten Sie, dass die wenigen jetzt wieder geöffneten Abfallwirtschaftshöfe in Stormarn nicht jeden Müll annehmen!

 

In der Pressemitteilung der AWSH steht Folgendes:

  • Haushalte, in denen Windeln anfallen, dürfen „zum nächsten Restmülltermin einen blauen Abfallsack zur Tonne dazu stellen“.

 

Eine Bitte an alle Haushalte in Lütjensee: Entsorgen Sie den Müll nur in die jeweils vorgesehenen Behälter. Wenn diese voll sind, möglichst Müllsäcke im Haus lassen oder verschlossen und besonders sorgfältig gegen Ungeziefer geschützt stehen lassen.

 

Damit Sie immer gut über mögliche Störungen bei der Abfallentsorgung informiert sind:

Auf der Homepage der AWSH https://www.awsh.de/ können Sie sich fortlaufend über aktuelle Störungen informieren. Darüber hinaus informiert die AWSH über Störungen auch über Push-Nachrichten in der AWSH-App „AWSH – Wertvolle Termine“. Informationen zur App finden Sie ebenfalls auf der Homepage der AWSH.

 

 

Weitere wichtige Informationen:

 

Umleitung:

Ihnen sind bestimmt die großen neuen Hinweisschilder zur Umleitung durch Lütjenssee aufgefallen. Der Landesbetrieb für Verkehr informierte auf meine Nachfrage über folgenden Sachverhalt:

„Aufgrund kurzfristig erforderlich gewordener Arbeiten an der Anschlussstelle Schönberg muss diese in der nächsten Woche noch einmal kurzzeitig voll gesperrt werden. Diese Sperrung wird vom 01.04.20 bis maximal 03.04.20 eingerichtet sein. Die Umleitung erfolgt, wie bereits Mitte des Jahres 2019, über Todendorf. Es ist aber davon auszugehen, dass bereits am 03.04.20 der Verkehr wieder über die Anschlussstelle laufen kann.“

 

 

Wir in Lütjensee helfen gerne, wir halten zusammen und wir bleiben zuhause!

 

Bleiben Sie vor allem gesund!

 

Mit herzlichen Grüßen

Ihre Bürgermeisterin

 

Ulrike Stentzler

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.