KW 10/2021 +++ Gemeinde en Blog ++

Liebe Lütjenseerinnen, liebe Lütjenseer,

 

mittlerweile ziehen erste Frühlingsboten übers Land, auch wenn es zunächst wieder ordentlich kalt geworden ist. Bei Sonnenschein locken wie in den Vorwochen unsere Seen und Wälder viele Besucherinnen und Besucher an, die in der Natur Erholung, Entspannung, Bewegung und Spaß suchen. Damit die Flora und Fauna unter den vielen Menschen nicht zu sehr leiden, erinnern wir Sie an dieser Stelle nochmals an die Regeln des Waldes und bitten um deren Einhaltung:

  • Parken Sie auf ausgewiesenen Parkplätzen und nicht an Wegesrändern oder Fußwegen.
  • Hunde gehören angeleint!
  • Abfälle und Müll gehören nicht in den Wald,
  • Gehen Sie nur auf ausgewiesenen Wegen zum Schutze der Fauna und Flora
  • Abstandsregeln gelten auch auf den Waldwegen.

Seit Montag, den 8. März 2021 hat in Schleswig-Holstein der Einzelhandel wieder seine Tore unter den jetzt geltenden Bedingungen geöffnet. …Es gibt erste Lockerungen während des nun bis zum 28. März 2021 verlängerten Lockdowns. In den Alten-und Pflegeheime unseres Ortes fanden bereits die zweiten Impfungen gegen Covid-19 statt. Der Lockdown führte zu Schließungen der Grundschule und Kitas; in Notgruppen wurden kleine Gruppen betreut.

Ich danke der Freiwilligen Feuerwehr Lütjensee, der Amtsverwaltung, den Kitas und Schulen, den Seniorenheimen, den Lütjenseer Betrieben und den Bürgerinnen und Bürgern für die Einhaltung der Regeln und besonnenen Umgang während des Corona-Lockdowns und den dadurch erschwerten Bedingungen.

Trotz des Corona-Lockdowns haben wir die Projekte in Lütjensee vorangetrieben. So geht es beim 3. Bauabschnitt des gemeinsamen Bauhofes Lütjensee-Trittau in der Carl-Zeiss-Straße 29 in Trittau nach der Verzögerung durch den Wintereinbruch wieder gut voran:

  • Die Pflasterarbeiten vor der dem Standort der neuen Remise werden zurzeit ausgeführt.
  • Der Aufbau der Remise ist für Anfang April geplant.

Der Kunstrasenplatz ist mittlerweile fertiggestellt. Zusätzlich zu den Zaunmatten an der südlichen Seite wird ein Netz an der Fläche gespannt, damit auch Baseballwürfe nicht durchgehen. Die Kosten dafür trägt der Planer. Wir planen die Einweihung für den Sommer, sofern dies unter den dann geltenden Pandemiebedingungen möglich ist.

Auf den Spielflächen für unsere Kinder tut sich ebenfalls einiges:

  • Der Spielplatz „Am Hainholz“ erhält eine neue Seilbahn.
  • Der Spielplatz „Alte Dorfstraße“ wird um eine kleines Karussel erweitert.
  • Auf dem Parkplatz vor dem Wald hinter der Fischerklause wird eine neue Spielfläche für Kinder errichtet. Der bisherige Waldspielplatz wird nicht wieder aufgebaut, nachdem die Genehmigung abgelaufen war und die Bedingungen der Landesforstverwaltung für eine Verlängerung für die Gemeinde zu teuer und aufwändig sind.

Alle Spielgeräte sind bereits ausgeliefert und der Aufbau erfolgt in den kommenden Wochen.

Termine:

  • Umwelt-und Planungsausschuss am 09.03.2021
  • Kinderbetreuungsausschuss am 23.03.2021

Alle Sitzungen finden um 19.30 Uhr Im Dorfgemeinschaftshaus, Großenseerstraße 20 statt. Die Besucheranzahl ist wegen der Abstandsregeln begrenzt.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Mit dem Frühlingswetter, dem Impffortschritt insbesondere in den Seniorenwohnheimen in unserer Gemeinde und den ersten Lockerungen haben wir Grund zur Zuversicht. Dennoch bedarf es nach wie vor unserem gemeinsamen Willen und Durchhaltevermögen, um einen erneuten Anstieg der Infektionszahlen zu verhindern und dadurch den erreichten Fortschritt zu gefährden. Bitte halten Sie sich weiterhin an die vorgeschriebenen Vorsichtsmaßnahmen, die AHA Regeln und schützen Sie sich dadurch selbst und andere weiterhin vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus.

Bleiben Sie gesund!

Ulrike Stentzler                                                                    Lütjensee, 10.03.21                                   

Bürgermeisterin

Kontakt:

Info @luetjensee.de

04154/70623

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.